Zu mir

claudia-metz-facePhilisophie

Jeder Mensch hat das Recht, sein Leben selbst zu bestimmen, Liebe und Geborgenheit zu erhalten, Achtung und Respekt zu erfahren. Wenn dies in Ihrem Leben bisher nicht so war oder Ihnen etwas davon abhandengekommen ist, begleite ich Sie durch einen Prozess, der Ihre inneren Kräfte aktiviert und das integriert, was Ihnen bisher gefehlt hat. Mit Hilfe der Systemischen Arbeitsweise gelingt es Ihnen, ein Gefühl für Ihr Wohlergehen in Ihrem emotionalen Gedächtnis so zu speichern, dass es jederzeit abrufbar ist.

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch. (George Bernard Shaw)

Vieles im Leben hat seine zwei Seiten, auch Krisen. Ich habe daraus etwas gelernt: Alte, vorgegebene Wege zu verlassen, um Neues erfahren zu können, immer wieder eigene Wege zu finden, auf denen die Sonne scheint und worauf ich den Menschen mit Vertrauen und Leichtigkeit begegnen kann. Dabei sind mir mein Mann und unsere zwei erwachsenen Kinder sehr wichtig, aber auch unsere zwei Katzen und viele Blumen in unserem Garten. Deshalb würde ich gern auf den Winter verzichten.Ich bin 1956 geboren und habe viele Jahre in meinem Beruf als Erzieherin gearbeitet, zuletzt mit den 2-jährigen. Es dauerte lange, bis ich mich mit dem Wunsch, mit Menschen noch intensiver zu arbeiten, auseinandersetzte und mit einer Systemischen Ausbildung neue Schwerpunkte in meinem Leben setzte.

Ausbildungen

  • Systemische Beratung
  • Regressionstherapie
  • Meditaion

Fortbildungen

  • Konfliktbearbeitung

Ausbildungen zurzeit

  • Heilpraktikerin Psychotherapie

Ehrenamtliche Tätigkeit

  • Schulmediatorin